Vodafone Campus

In Düsseldorf wird derzeit mit dem Vodafone Campus eines der größten Büro-Bauprojekte Europas umgesetzt. Ab Ende 2012 bietet die neue Konzernzentrale von Vodafone Deutschland den Mitarbeitern des Telekommunikationsunternehmens einen hochmodernen Firmensitz. Der Campus wird seit September 2010 in Düsseldorf-Heerdt zwischen Viersener und Brüsseler Straße auf dem Gelände der ehemaligen Gatzweiler Brauerei gebaut. Das Bauprojekt verfügt über eine Brutto-Grundfläche von über 86.000 Quadratmetern. Ein 19-stöckiges Hochhaus stellt mit den anschließenden Büroteilen Arbeitsplätze für rund 5.000 Mitarbeiter zur Verfügung. Beim Neubau wird besonderer Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. So soll am Ende die Zertifizierung mit dem LEED Gold Status stehen, der international angesehenen Klassifizierung für „Grüne Gebäude“.

Das aktuelle Baugeschehen kann auf www.vodafone-campus.de live verfolgt werden. Eine Webcam dokumentiert alle Baufortschritte bis zur Fertigstellung Ende des nächsten Jahres.