Vorschau auf die nächste Ausgabe 2/2019

Logistik und Distribution

Wenn die Logistikflächen in urbanen Räumen nicht mehr reichen, gibt es eine Ausweichrichtung: in die Höhe. Aber nicht nur in der Halle wird dabei hoch gestapelt. Zwei- und mehrgeschossige Logistikanlagen schaffen künftig auch weitere Ebenen der Verkehrserschließung. Das hat erhebliche Auswirkungen auf Planung und Bau, wie erste Beispiele zeigen.

Bauen mit Holz

„Das iLogisticsCenter mit seiner signifikanten Architektur aus Holz wird allen Anforderungen eines Logistik-Zentrums gerecht und bietet viele Vorteile wie etwa im Bereich Klimaschutz, Energieeffizienz oder Wohlbefinden“, sagt Architekt Dr. Helmut Poppe. Wir zeigen, was das konkret in der gebauten Praxis bedeutet.

Fassadensysteme

Hier kommt die Cloud auf die Erde: Beim neuen SAP-Rechenzentrum nutzte Franken Architekten die Chance, eine wahrnehmbare Formgestaltung für die Bauaufgabe Rechenzentrum als unsichtbare Seite des digitalen Zeitalters zu finden.

Industrieböden

Die Anforderungen an Bodenbeschichtungen sind gleichermaßen hoch: Sie müssen nicht nur die funktionalen Kriterien für die jeweilige Bauaufgabe erfüllen, sondern auch strenge Vorgaben für den Gesundheitsschutz erfüllen. Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir, worauf in Neubau und Sanierung zu achten ist.

 

Anzeigenschluss: 11. März 2019

Erscheinungstermin: 3. April 2019