Vorschau auf die nächste Ausgabe 3/2021

Bauen mit Glas

Bild: Pius Amrein

Glas als Ausdruck von Corporate Architecture – die Architekten Burckhardt+Partner AG haben das historische Firmenareal des Aufzug- und Fahrtreppenherstellers Schindler in Ebikon zu einem Campus mit modernen Arbeitsplätzen entwickelt. Die zurückhaltend gestaltete Glasfassade hat daran einen großen Anteil. Sie fasst die heterogenen Bauten zu einem einheitlichen Ensemble zusammen, schafft maximale Transparenz und unterstützt das Streben des Bauherrn nach Qualität, schlichtem Design und Nachhaltigkeit.

Flachdachabdichtung

Bild: NIS – Nordic Industrial Services GmbH

Der Einstieg in die Digitalisierung des Flachdaches ermöglicht das professionelle Management von Industrie- und Gewerbedachflächen und unterstützt Sanierungsentscheidungen. industrieBAU beantwortet in der kommenden Ausgabe unter anderem Fragestellungen zur Funktionsfähigkeit von Dachkonstruktionen und zeigt Lösungen zur Trockenlegung auf.

Arbeitsplatzgestaltung im Büro

Bild: Ralph Richter

Wie steht es um die Arbeitsumgebung der Menschen, die kreative und effektive Räume für Mitarbeiter in Industrie- und Gewerbebetrieben planen? Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen: Die 2020 bezogenen Büroflächen von HPP Architekten wurden nach dem New Work-Prinzip als kommunikative Arbeitswelten mit Open Space Areas, Think Tanks, interaktiven Räumen und Silent Areas konzipiert. Im Erdgeschoss bietet eine Lounge Platz für Events und Veranstaltungen; im begrünten Innenhof können sich die Planer entspannen.

Anzeigenschluss: 10. Mai 2021

Erscheinungstermin: 2. Juni 2021