Home » Downloads

Downloads

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Downloads:

Die Marktübersicht Torluftschleier Die Marktübersicht „Torluftschleier“
erschienen in „industrieBAU“ 03/2105 listet die zentralen technischen Eigenschaften der Systeme von zwölf Anbietern zur Abschottung von Kälte und Schmutz auch bei offenen Toren auf.
VRF Kompendium Die Sonderpublikation „VRF-Kompendium“
erläutert die Technologie, auf der Kühlanlagen, Wärmepumpen, Entfeuchtungs- und Klimaanlagen basieren. Dabei stehen Funktion, Systemvorteile und Einsatzbereiche der vor 19 Jahren erstmals vorgestellten VRF-Technologie im Mittelpunkt. Die Anbieterübersicht in dieser Sonderausgabe macht mehr als deutlich, was diese Technologie zu leisten vermag.
Leitfaden Brandrisiko in PV-Anlagen Leitfaden zur Bewertung des Brandrisikos in PV-Anlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung als PDF
In ihrem über 300 Seiten starken Leitfaden vom März 2015 fassen die Experten vom TÜV Rheinland und dem Fraunhofer Institut für elektrische Systeme, ISE, die Ergebnisse von mehr als drei Jahren Forschungsarbeit der Verbundpartner mit Unterstützung durch weitere PV-Experten, Fachverbände, Industriepartner, Feuerwehren, Installationsfirmen, Versicherungen und Betreiber zusammen.
Rechtsprechungen 2014 industrieBAU Spezial Rechtsprechung 2014
gebaeudetemperierung Sonderheft “Gebäudetemperierung” als PDF
Die zweite Ausgabe der Reihe “Grundwissen Gebäudetechnik” beleuchtet auf 16 Seiten eine Technik, mit der sich Gebäude beheizen und kühlen lassen. Behandelt werden die ökologischen Vorteile, das Funktionsprinzip, regelungstechnische Details bis hin zur Wirtschaftlichkeit des Betriebs – inklusive Praxisbeispielen aus Neubau, Sanierung und Erweiterung.
raumluftbefeuchtung Sonderheft “Raumluftbefeuchtung” als PDF
Das 16-seitige Sonderheft aus der neuen Reihe „Grundwissen Gebäudetechnik“ beleuchtet dieses für das menschliche Wohlbefinden entscheidende Thema: Angefangen von den medizinischen Aspekten, über die verschiedenen Befeuchtungssysteme bis hin zu Nachrüstung und Betrieb.
Torsysteme in Industriegebäuden Torsysteme in Industriegebäuden
Die 90-seitige Studie „Unterschiedliche Torsysteme in Industriegebäuden unter Berücksichtigung energetischer, bauklimatischer und wirtschaftlicher Aspekte“ der TU München – Lehrstuhl für Bauklimatik und Haustechnik, Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Gerhard Hausladen, kann Architekten und Planern frühzeitig als Orientierungshilfe im Planungsprozess dienen.
Cover_Spezial_Rechenzentren100 industrieBAU Spezial Rechenzentren
Marktübersicht & Checkliste dezentraler Hallenheizsysteme
VDMA Leitfaden VDMA-Leitfaden
VDMA-Leitfaden Einbau und Betrieb von Anlagen zur Rauchableitung

 

Unsere Downloadtipps:

Hochwasserschutzfibel – Objektschutz und bauliche Vorsorge
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Berlin, 2010
Die Hochwasserschutzfibel gibt Ratschläge und Arbeitsanleitungen, damit bei der Mehrzahl der zukünftigen Hochwasserereignisse schädigende Auswirkungen bei Wohn- und Verwaltungsgebäuden vermieden bzw. abgemindert werden. Im Grundsatz sind alle Hinweise auch auf den gewerblichen Bereich übertragbar.

Starkregen und urbane Sturzfluten – Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge
DWA-Themen T1/2013, DWA/BWK, August 2013
Der Themenband behandelt sowohl planerische, technische als auch administrative Vorsorgemaßnahmen auf kommunaler und privater Ebene. (Bezug kostenpflichtig über den DWA-Shop)

Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ – Ein Handbuch für Bürger und Kommunen

Dieses Handbuch des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bündelt die bisherigen Publikationen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn, den aktuellen Forschungsstand sowie die unterschiedlichen Veröffentlichungen von Kommunen und Regierungen zu Starkregen- und Sturzflutereignissen mit dem Ziel eines kompakten Leitfadens für Bürger und Kommunen.

Starkregen und Sturzfluten in Städten – Eine Arbeitshilfe
Der Reader des Deutschen Städtetags will Städte anhand von ausgewählten Projektbeispielen bei der Entwicklung von Handlungsstrategien und konkreten Maßnahmen unterstützen.

Die Broschüre „Tageslicht kurz gefasst“ des Fachverbands Tageslicht und Rauchschutz e.V. (FVLR) enthält die wichtigsten Fakten zu den Eigenschaften und Qualitätsmerkmalen einer Tageslichtbeleuchtung. Sie beschriebt, wie Arbeitsplätze wirkungsvoll mit Tageslicht durch Fenster und Dachoberlichter versorgt werden können und welche Materialien und Produkte es ermöglichen, Tageslicht je nach Nutzungsanforderung in verschiedensten Gebäudetypen gezielt einzusetzen.

weitere Downloadtipps >>


Weitere Download-Produkte finden Sie in unserem Shop >> hier klicken

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von industrieBAU

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close