Auslobung des Architekturpreis Domigius

Bereits zum elften Mal lobt der Hersteller Domico Dach-, Wand- und Fassadensysteme im Mai 2020 den Architekturpreis Domigius unter dem Motto „Metall in der Architektur“ aus. Seit 1994 kürt die internationale Auszeichnung herausragender Architektur vor allem im Bereich des Industrie- und Gewerbebaus. Architekten und Planer können sich mit Neubauten und Sanierungen von Gewerbe- und Industriebauten, mehrgeschossigen Wohnbauten sowie von Sportstätten bewerben. Allerdings müssen bei den Projekten Produkte von Domico zum Einsatz gekommen sein und sie müssen zwischen Juli 2018 und Juli 2019 realisiert worden sein. Die Auszeichnung ist mit 20.000 Euro dotiert, die Bewerbungsfrist endet am 9. Juli 2021.

Die Gewinner des zehnten Architekturpreis Domigius 2018 sind:

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen und das Formular zur Einreichung finden Sie hier: www.domico.at/domigius