Kingspan X-DEK 135: Vorgefertigtes Flachdachsystem

Mit dem trapezprofilierten X-Dek 135 bietet Kingspan ein neues System für die Ausführung von Flachdächern an. Das Flachdachsystem weist gute Wärmeschutzeigenschaften und eine hohe Tragfähigkeit auf und ist leicht zu montieren.

Das werkseitig vorgefertigte und vollständig ausgeschäumte Flachdachsystem eignet sich für alle Gebäudearten mit einer Dachneigung von mindestens zwei Prozent. Der IPN-Dämmkern hält Wärmeverluste niedrig. Die Oberseite der Elemente bildet eine 1,5 mm starke Sikaplan SGK-15 Kunststoffbahn für Dachabdichtungen. Die Unterseite ist als Trapezprofil ausgebildet.

Ein Stufenschnitt trägt zu einer erhöhten Luftdichtigkeit, einer größeren Stabilität sowie einem besseren Brandverhalten (schwer entflammbar, Klasse B1) bei. X-Dek 135 ist in den Elementdicken 217 mm, 237 mm und 257 mm und einer Standardlieferlänge von 6 m bis 15 m erhältlich. Die Stärke des IPN-Dämmkerns beträgt – je nach Elementdicke – 80 mm, 100 mm oder 120 mm. Der U-Wert – gemäß EN ISO 6946 – liegt bei einer Elementdicke von 217 mm und einer Dämmkerndicke von 80 mm bei 0,18 W/m²K.