Spatenstich für Goldbeck-Neubau in Bochum

In Bochum-Laer hat das Systembauunternehmen Goldbeck mit dem Bau des „office 51°7“ begonnen. Das viergeschossige Bürogebäude wird voraussichtlich Ende 2017 bezugsfertig sein. Dann will auch die Niederlassung Ruhr der Goldbeck West GmbH Büros in dem Neubau beziehen. Bauherr ist die Harpen-Unternehmensgruppe aus Dortmund, ein mittelständischer Immobiliendienstleister. Nach Fertigstellung soll der Neubau über flexibel teilbare Mietflächen von 150 bis 840 m² pro Etage verfügen.