Aktuelle Printausgabe industriebau
[1 Aug 2014 ]
industrieBAU präsentiert „Bauen für den Mittelstand“

Der Mittelstand macht nicht zuletzt in architektonischer Hinsicht immer mehr von sich reden. Dabei punkten die Gebäude nicht nur in gestalterischer, sondern auch in technischer Hinsicht. In der aktuellen Ausgabe stellen wir Ihnen neben der Firmenzentrale Eduard Kronenberg in Haan von Ingenieurplan Siebel GmbH & Co.KG beispielsweise das Bürogebäude 2226 in Lustenau, Österreich, vom Architekturbüro be oder den Hauptsitz G-Star RAW in Amsterdam vom Architekturbüro OMA vor. Darüber hinaus beleuchten wir die Themen Bauen im Ausland, Dachentwässerung, Aufzüge und Fördertechnik, Baulicher Brandschutz, Fassadenmaterialien und –oberflächen sowie Standort.

Jetzt bestellen »
Leseprobe »

Aktuelles / Neubau, Weiterbildung »

[17 Sep 2014 ]

Die Ausbildung bietet Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung mit ersten Erfahrungen in Konfliktschlichtung eine weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeit, die Ausbildung bietet Planern, Architekten und Sachverständigen ein zusätzliches berufliches Standbein.

Stellenmarkt »

[2 Sep 2014 ]

Die interSPA-Gruppe projektiert und betreibt Erlebnisbäder und Wohlfühlwelten und gehört zu den führenden Unternehmen innerhalb der Freizeitbranche. Im Rahmen der Nachfolge sucht die interSPA-Gruppe in Stuttgart eine(n) Facility Manager (m/w).

Weiterbildung »

[2 Sep 2014 ]

B.KWK Fachtagung: Einführung in die bestehenden Strommärkte, technische Konzepte zur Umsetzung, aktuell verfügbare Dienstleistungen, Entwicklungsperspektiven

Aktuelles / Neubau »

[1 Sep 2014 ]
Auszeichnung Guter Bauten für HPP

Bereits zum sechstenmal hat der Düsseldorfer Bund Deutscher Architekten (BDA Düsseldorf) den Wettbewerb „Auszeichnung Guter Bauten“ ausgelobt. Dabei erhielt das Projekt O.A.S.E., Fachbibliothek Medizin der Heinrich-Heine-Universität, von HPP Architekten für den Bauherrn Universitätsklinikum Düsseldorf eine Auszeichnung.

Aktuelles / Neubau, Green Building »

[28 Aug 2014 ]
DGNB-Zertifizierung in Bronze

Das Gebäude von M. Schneider A. Hillebrandt Architektur aus Köln fällt durch seine gestalterisch anspruchsvolle Fassade schon von weitem ins Auge. Weil der Dachtechnikbetrieb Briel GmbH aus Bad Laasphe hauptsächlich mit metallischen Materialien arbeitet, wählten die Architekten eine Fassade aus wetterfestem Stahl, die mit der Zeit altert und die Spuren der Alterung auch zeigt.

Weiterbildung »

[28 Aug 2014 ]

ManagementCircle informiert auf der Fachkonferenz über Energiekostenoptimierung und Energieeffizienz sowie alle wichtigen juristischen Details der Wärmelieferung

Aktuelles / Neubau, Green Building »

[28 Aug 2014 ]
BNB-Zertifizierung angestrebt

Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) in Bonn beabsichtigt mit seinem Neubau einen Image bildenden Auftritt und stellte in der Wettbewerbsauslobung entsprechende Anforderungen. Das Stuttgarter Architekturbüro Wulf Architekten GmbH erfüllte die Erwartungshaltung der deutschen Forschung nach internationaler Sichtbarkeit am besten und gewann auch den Wettbewerb.