Wolfin: Selbstklebende Tectofin-Dachbahn

Die Wolfin Bautechnik GmbH hat ihre Tectofin-Familie um eine weitere Variante ergänzt. Die neue Tectofin SK ermöglicht nun, Flachdächer und Großflächen auch kaltselbstklebend mit Tectofin auszuführen. Tectofin SK ist mittig mit einer Glasvlieseinlage und unterseitig mit einer Vlieskaschierung mit Kaltselbstklebeschicht ausgestattet.

Damit kann Tectofin SK vollflächig verklebt werden – auch auf bituminösen Altbelägen und auf unkaschierten Polystyrol-Dämmungen vom Typ EPS DAA dh und dm. Tectofin SK ist hoch temperatur- und witterungsbeständig, ozon- und UV-stabil. Ebenso eignet sich die Bahn für Dächer unter Auflast, ob Kies oder Dachbegrünung, und zusätzlich kann sie dank des mittigen Glasvlieses bei Bedarf auch mechanisch befestigt werden.