Mit GEZE intelligent vernetzt

GEZE präsentiert sich zur BAU ganz im Zeichen von intelligent vernetzten Systemen. Diese kommunizieren auf Basis der offenen Kommunikationsstandards BACnet und KNX. So verfügt etwa das Gebäudeautomationssystem GEZE Cockpit in der aktuellsten Software-Version über eine neue, intuitivere Benutzeroberfläche sowie erweiterte Features – etwa bei Alarmeinstellungen. In der Fenstertechnik ermöglicht ein neues Schnittstellenmodul die intelligente Absicherung von automatisierten Fenstern mit Sensoren. Auch eine kompakte RWA-Zentrale für eine besonders schnelle und einfache Installation wird auf dem GEZE-Messestand zu sehen sein.

Halle B1, Stand 538/539