Home » Gebäudetechnik

Gas Alarm

29. Oktober 2011 – 12:51

Die analogen und digitalen Detektoren der PolyGard-ADT-Serie von MSR Electronic in Pocking spüren toxische, schädliche und brennbare Gase, Kältemittel-Leckagen und andere mit Gasen verbundene Gefahrensituationen in der Umgebungsluft auf. Insbesondere die CO2/O2-Sensoren bieten eine preiswerte, einfache und wartungsarme Lösung für die Kontrolle der Luftqualität in Büro- und Verwaltungsräumen. Mit VOC-Transmittern können über den CO2-Gehalt hinaus flüchtige organische Verbindungen ähnlich zum menschlichen Empfinden zuverlässig detektiert und ein gesundes Raumklima bei bedarfsgerechter, energiesparender Ventilation erreicht werden. Digitalisierte Messwertaufbereitung und Temperaturkompensation sowie eine integrierte Kalibrationsroutine mit selektiver Zugangsfreigabe gewährleisten bei allen Sensortypen einen kontinuierlichen, störungsfreien Überwachungsprozess.

Die Detektoren sind zum Anschluss an die PolyGard Gas-Controller-Serie MGC von MSR Electronic geeignet sowie kompatibel mit zahlreichen anderen Controllern und Automatisierungsgeräten. Dadurch finden sie auch vielseitige Anwendung über den Bürobereich hinaus, z.B. im industriellen Umfeld, in Tiefgaragen und Tunnels, Werkstätten, Eisstadien oder Schankanlagen. Alle Produkte der analogen Serie sind standardmäßig mit dem Ausgang 4-20mA ausgestattet, die digitale Serie mit einer RS-485-Schnittstelle Modbus/Bacnet. Optional sind zwei Relais mit einstellbarer Schaltschwelle lieferbar.

Tags: , , , , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close