Aktuelle Printausgabe »

6. Dezember 2017 – 10:47

 
Die Tank- und Rastanlage in Fürholzen West von Allmann Sattler Wappner Architekten, der Umbau Hauptbahnhof Chemnitz von Grüntuch Ernst Architekten, Know-how: Dezentrale Energieversorgung und KWK, Bauen mit Glas, Tageslichtsysteme, Gebäudedämmung, Bodensysteme und Bodenbeläge oder Building Information Modeling sind nur einige der Themen der Ausgabe 6/2017.

Jetzt Jahresabo bestellen »
Aktuelles
Know-how
Produkte
Architekten / Ingenieure
Karriere

Grüne Betonfassade

1. Juni 2011 – 14:17

Wie der Saum eines Rockes umgibt die vorgehängte grüne Betonfassade das Berliner Modehaus Labels 2. In unterschiedlich weiten Bögen scheint sie jedes Geschoss zu umschweben und schafft Privatsphäre für die Innenräume. Keine Frage, hier wird Mode inszeniert. Nach dem Erfolg von Labels 1 präsentiert sich …

Gelungener Schachzug

1. Juni 2011 – 14:03

Die NürnbergMesse erhält mit der Umgestaltung durch kadawittfeldarchitektur eine markante Visitenkarte, die akute Platznot löst und dem Gelände zeitgemäße Identität stiftet. Den Architekten ist es gelungen, mit einem verblüffend einfachen Schachzug die Neuorientierung der Messe zu gestalten. Anstatt der seit den 60er Jahren mehrfach ergänzten …

Gleiches Recht

1. Juni 2011 – 13:57

Bauingenieure und Architekten sollen gleichgestellt werden. In einer kürzlich verabschiedeten Resolution forderten die im Bauwesen tätigen Ingenieure eine Verbesserung der Teilnahmebedingungen von Ingenieuren an Wettbewerben. Nach dem von den Delegierten der 48. Bundeskammerversammlung in Berlin verabschiedeten Papier sollen alle Wettbewerbe – soweit möglich – interdisziplinär …

Bindeglied

1. Juni 2011 – 13:49

Die Frankfurter Büroimmobilie Main Triangel wird ab Juli 2011 durch eine Verbindungsbrücke erweitert. Der Steg durch das mit Glas überdachte Atrium soll auf Höhe des fünften Obergeschosses eine Verbindung zwischen den beiden Einzelgebäuden schaffen. Die Bauarbeiten beginnen im Juli 2011 und sollen innerhalb eines Monats …

Kreativer Ort für Studenten

31. Mai 2011 – 10:46

 Die BlueBox, das 2003 gegründete Architekturzentrum der Hochschule Bochum, wurde in den vergangenen zwei Jahren von Architekt Professor Wolfgang Krenz kernsaniert. Mit 3.500 Quadratmeter Fläche auf zwei Ebenen bietet der Bau Platz für 350 studentische Arbeitsplätze und Veranstaltungen mit bis zu 800 Personen. In dem …

Berliner Airport-Terminal in Stahl und Glas

31. Mai 2011 – 10:37

Mit dem Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) eröffnet kommendes Jahr Europas modernstes Luftfahrt-Drehkreuz. Der auf jährlich 25 Millionen Passagiere ausgelegte Flughafen knüpft mit seinen weiten, von rechten Winkeln bestimmten Hallen an die klassizistische Bautradition in Berlin an. Die Planung stammt von den Architekturbüros JSK International …

Lagerhallen für Ökostrom

2. Mai 2011 – 11:01
Ökostrom zeno3/2011

Ökostrom ist ein wechselhaftes Produkt. Windräder drehen sich bei Flaute nicht und Photovoltaik-Anlagen stehen nachts still. Um umweltfreundlichen Strom in großem Stil zu nutzen, muss man ihn in erheblichen Mengen zwischenspeichern. Dazu braucht es große stationäre Speicher, die Energie in Megawatt-Mengen für stromarme Stunden puffern …

Zwei-Scheiben-Haus

2. Mai 2011 – 10:41
Zwei-Scheiben-Haus zeno3/2011

Der aktuelle Trend bestätigt es: Immer mehr Bauherren und Investoren müssen dem künftigen Mieter zertifizierte Immobilien bieten, um marktfähig zu sein. Ob rein ökonomischer Gedanke oder wahrer Impetus: Das Ergebnis dient der Umwelt. Für den Hauptmieter Coca-Cola hat die RS & Partner Immobiliengesellschaft ihr neues …

Neues AGI-Arbeitsblatt: Ausführungsdetails für den Säureschutzbau

2. Mai 2011 – 09:06

Im März ist das neue AGI-Arbeitsblatt S 20-3 „Schutz von Baukonstruktionen mit Beschichtungssystemen gegen chemische Angriffe“ erschienen. Es vervollständigt die Arbeitsblattreihe S 20 zum Säureschutzbau. Das AGI-Arbeitsblatt S 20-3 gilt für Beschichtungssysteme auf Kunstharzbasis zum Schutz von chemisch, chemisch-mechanisch und chemisch-mechanisch-thermisch beanspruchten Baukonstruktionen aus Beton, …

Betonkernaktivierung

27. April 2011 – 11:09

Die thermische Aktivierung von Betonfertigteilen spielt bezüglich der Energie- und Kosteneffizienz von nachhaltigen Gewerbeimmobilien eine große Rolle.
In Anbetracht einer Verknappung der Ressourcen, des Klimawandels, einer immer größeren Anforderung an die Gebäudedämmung sowie der Einführung von Bewertungssystemen für Gebäude wie LEED, DGNB etc. wird die effiziente …

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close