VdS „GeoRiskReport“ ist nun erhältlich

Der VdS-Bereich „GeoExpertise“ hat Daten zu Elementarrisiken nun komprimiert aufbereitet und bringt sie in seinem „GeoRiskReport“ auf den Markt. Die Kompaktanalyse deckt alle sicherheitsrelevanten Naturgefahrenparameter inklusive EN-Forderungen ab – für Bestandsgebäude und Bauplanungen. Die Publikation beinhaltet unter anderem die Analyse der Hochwasserbedrohung gemäß ZÜRS-Standard, DIN-Schneelast und Schadstoffemissionen in Standortnähe. Den „GeoRiskReport“ gibt es unter https://vds.de/de/naturgefahren/vds-georiskreport/ zum Preis von 195 Euro.