VDI ZRE-Kurzanalyse zu Effizienzpotenzialen von Gewerbegebieten

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat die Kurzanalyse „Ressourceneffizienzpotenziale in Gewerbegebieten“ veröffentlicht. Sie zeigt Möglichkeiten auf, wie benachbarte Unternehmen in überbetrieblichen Kooperationen zusammenarbeiten können, um natürliche Ressourcen einzusparen. Auch die Vernetzung mit Wohngebieten birgt ein hohes Effizienzpotenzial.
Die Kurzanalyse enthält dazu konkrete Informationen und praktische Beispiele. Unternehmen können beispielsweise ihre Abwärme zur Energieversorgung an die umgebenden Privathaushalte weitergeben. Auch Tausch- und Leihsysteme sowie gemeinschaftlich genutzte Einrichtungen wie Kantinen oder Seminarräume steigern die Ressourceneffizienz.

Link zum kostenlosen Download unter:
www.industriebau-online.de/downloads