Pilkington veröffentlicht Brandschutz Glashandbuch 2015

Der Glashersteller Pilkington hat sein Brandschutz Glashandbuch 2015 auf der BAU in München vorgestellt. Im jährlich aktualisierten Brandschutz Glashandbuch werden alle planungsrelevanten technischen Informationen über die Brandschutzglaslinien Pilkington Pyrostop®, Pilkington Pyrodur® und Pilkington Pyroclear® aktualisiert. Die Ausgabe 2015 integriert erneut eine ganze Reihe von Produktinnovationen und neuen Funktionsglas-Kombinationsmöglichkeiten. Sie alle sind darauf ausgerichtet, eine zeitgemäße Brandschutzplanung unter Berücksichtigung des aktuellen Baurechts sowie individueller Komfort- und Gestaltungswünsche zu ermöglichen.
So gehören Leistungserklärungen (LE) und die darauf basierende CE-Kennzeichnung zu den Eckpfeilern der seit Juli 2013 geltenden europäischen Bauproduktenverordnung. Dementsprechend stellt Pilkington die
Leistungserklärungen seit Neuestem auch auftragsbezogen online zur Verfügung. Planungssicherheit besteht ab sofort auch bei der Bewertung der Brandschutzgläser im Rahmen von Gebäudezertifizierungssystemen. Produktspezifische Umwelt-Produkterklärungen (EPDs) sind mittlerweile für alle Typen der Produktlinien Pilkington Pyrostop® und Pilkington Pyrodur® – ob einschalig oder als Isolierglas – verfügbar.
Das Brandschutz Glashandbuch 2015 kann kostenlos unter www.pilkington.de/brandschutz als PDF-Datei heruntergeladen werden.