Home » Know-how

BREEAM erkennt Label des eco-Instituts an

26. Januar 2016 – 16:27

BREEAM, breeam, LEED, LEED v4, eco Institut, Gebäudenachhaltigkeit, eco-institut-labelZum 1. Januar 2016 hat das internationale Gebäudebewertungsprogramm BREEAM das eco-Institut-Label von als Third-Party-Compliance-Programm für die Darstellung von VOC-Emissionen aus Bauprodukten anerkannt.

Es wird nun in der Guidance Note „GN22 BREEAM Recognised Schemes for VOC Emissions from Building Products“ gelistet. Das eco-Institut zeichnet Bauprodukte, Bodenbeläge, Matratzen, Bettwaren und Möbel aus, die strengsten Schadstoff- und Emissionsanforderungen genügen.

Das Gebäudebewertungsprogramm BREEAM (Building Research Establishment Environmental Assessment Method) wird seit 1990 im Bereich der Gebäudenachhaltigkeit angewandt und ist in über 70 Ländern verbreitet. Erst seit September 2015 werden auch europäische Standards und Label von BREEAM als Third-Party-Compliance-Programme anerkannt.

Das eco-Institut bietet seit mehr als 25 Jahren Emissions- und Schadstoffprüfungen von Bau-und Einrichtungsprodukten an. Das unabhängige und akkreditierte Prüfinstitut betreibt dazu über 85 Emissionsprüfkammern in Größen bis zu 5 Kubikmeter und bewertet Produkte nach nationalen und internationalen Anforderungen und Kriterien.

Das eco-Institut-Label wird seit neun Jahren als internationales Gütesiegel für schadstoff-und emissionsarme Produktevergeben. Es ist auch vom US-amerikanischen Gebäudebewertungsprogramm LEED v4 anerkannt.

Ihr Informationsvorsprung beim Praxiswissen im Industriebau

Sie wollen regelmäßig zu Arbeitshilfen, Normen und Richtlinien aus dem Industriebau informiert werden? Kein Problem: Abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter „industrieBAU-facts“ und wir halten Sie monatlich auf dem Laufenden.

Tags: , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close