Home » Aktuelles, Know-how

Zertifikatsstudium BIM an der Hochschule Karlsruhe

2. August 2017 – 11:16

Bild: Hochschule Karlsruhe

Im Oktober 2017 beginnt an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft das weiterbildende Zertifikatsstudium Building Information Modeling (BIM) für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Bauwesen und Facility Management mit einem Bachelorabschluss oder vergleichbaren Abschlüssen. Vertreter der Hochschule Karlsruhe sowie der Unternehmen Vollack aus Karlsruhe und der Softwareanbieter Allplan unterzeichneten eben einen entsprechenden Kooperationsvertrag.

Professoren der Fakultät für Architektur und Bauwesen der Hochschule und Experten aus der Baupraxis unterrichten in einem hochmodern ausgestatteten Poolraum mit aktueller Planungssoftware. In individuellen Workshops erlernen die Teilnehmer die Anwendung von BIM, beginnend beim Gebäudeentwurf über alle Planungs- und Bauphasen. Auf Basis des LEAN-Managements werden weitere Inhalte wie Prozessoptimierung, unterschiedliche Softwaresysteme sowie rechtliche Gegebenheiten und BIM im Facility Management vermittelt. Die Weiterbildung umfasst 10 Seminartage und schließt nach bestandener Abschlussprüfung mit dem Zertifikat der Hochschule Karlsruhe und dem Titel „Zertifizierte/r BIM-Professional“ ab.

Weitere Informationen zum Studiengang und der Bewerbung hier >>

 

Tags: , , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close