Home » Aktuelles

White Paper zur automatisierten/kontrollierten natürlichen Lüftung

23. Juni 2017 – 11:21

VFE_White_Paper_natuerliche_LueftungDer Verband Fensterautomation und Entrauchung (VFE) hat ein Whitepaper zum Thema „Vorteile und Potenziale der automatisierten/kontrollierten natürlichen Lüftung“ veröffentlicht.

Es fasst die wichtigsten Ergebnisse des dreijährigen Forschungsprojekts „KonLuft – Energieeffizienz von Gebäuden durch kontrollierte natürliche Lüftung (KNL)“ der Hochschule für Technik (HFT) Stuttgart zusammen.

Das Projekt zeigt anhand der wissenschaftlich erhobenen Daten, dass der Einsatz kontrollierter natürlicher Lüftungssysteme im Vergleich zu mechanischen Lüftungsanlagen bei Bürogebäuden insbesondere bei Neubauten energie- und kosteneffizienter ist.

Beim Vergleich der Lebenszykluskosten gut gedämmter Neubauten über einen Betrachtungszeitraum von 20 Jahren ermittelten die Forscher, dass die Kosten der KNL um 25 Prozent niedriger gegenüber einem mechanischen System mit Wärmerückgewinnung (WRG) lagen. Dabei wurden auch die Lüftungswärmeverluste beider Systeme berücksichtigt.

Das Whitepaper kann auf der VFE-Online-Plattform kostenlos heruntergeladen werden.

Tags: , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close