Neue Übersicht über Förderungen für Nachhaltiges Bauen

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat ein kostenfreies Online-Tool entwickelt, das alle wesentlichen Förderprogramme für nachhaltiges Bauen auflistet.

Das Tool richtet sich an Bauherren und Planer, für die es oft schwierig ist, einen Überblick über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten zu gewinnen. Verschiedene Filteroptionen erleichtern dabei die Suche nach der passenden Förderung.

Mithilfe mehrerer Filteroptionen können Bauherren auswählen, welche Förderarten und -gegenstände je nach Bauart und Gebäudetyp für sie in die engere Wahl kommen: Von der Energieeffizienz über Gründächer und ökologische Baustoffe bis hin zur Regenwassernutzung können mehr als ein Dutzend Fördergegenstände für das jeweilige Bauvorhaben in Frage kommen. Entsprechende Programme machen Investitionszuschüsse möglich: Bauherren, die sich zum Beispiel für innovative Brennstoffzellensysteme für die Wärme- und Stromversorgung entscheiden, werden bezuschusst.

Das Online-Tool zu den Fördermöglichkeiten des nachhaltigen Bauens soll nach VDI-Angaben kontinuierlich erweitert werden.