Trox baut neue Produktionshalle

Am 8. Dezember 2010 hat die Trox GmbH in Anholt den Grundstein für eine neue Produktionshalle gelegt. Mit dem Neubau, dessen Investitionsvolumen für Gebäude und Ausrüstung bei 20 Mio. Euro liegt, erweitert das Unternehmen seine Produktionsfläche um 15.500 m² auf insgesamt 52.500 m².
In Anholt sollen künftig Klimazentralgeräte hergestellt werden und somit der Wandel vom Komponentenhersteller zum Systemanbieter eingeläutet werden. Die Produktion soll im Oktober 2011 starten.