Home » Aktuelles

Symbolhafter Empfang bei Sto

12. Oktober 2016 – 09:21
Außenansicht Sto Empfangs- und Bürogebäude

Bild: Sto SE & Co KGaA / Martin Baitinger, Böblingen

Das Stuttgarter Architekturbüro Orange Blue stellte mit der Eröffnung des Eingangs-und Bürogebäude für die Firma Sto einen weiteren Meilenstein des Masterplans für den Standort Stühlingen fertig. Der Neubau ist eines der wenigen Gebäude im ländlichen Raum, welches das DGNB-Zertifikat in Platin erhalten hat. Das Symbol der Firma – eine Interpretation des gelben Sto-Eimers in Farbe und Form – definiert nun die zentrale Mitte auf dem Betriebsgelände. Im Erdgeschoss befindet sich ein großzügiges Foyer und in den Geschossen darüber mehrere Besprechungsräume sowie eine Dachterrasse. An das Empfangsgebäude ist ein dreigeschossiger, 60 m langer Gebäudekomplex angeschlossen, der Büroräume für bis zu 150 Mitarbeiter und ein Datacenter beherbergt.

Einen großen Beitrag zur Platin-Zertifizierung trägt das Energiekonzept bei: Auf dem Dach befindet sich eine Photovoltaikanlage mit einer Jahresleistung von 26.400 kWh und an der Südseite ein vorgehängtes, hinterlüftetes Fassadensystem mit nicht sichtbar befestigten Photovoltaikpaneelen und einer Jahresleistung von 15.800 kWh. An den anderen drei Gebäudefassaden platzierten die Planer schwarze Glaspaneele für eine optisch einheitliche Hülle. Für weitere Energiezufuhr sorgt eine Turbine, die mit Wasser aus dem nahe fließenden Ehrenbach betrieben wird.

 

Tags: , , , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close