Das Schwarzbach Quartier von HPP Architekten

Im Osten von Ratingen haben im Juli die Bauarbeiten für das Schwarzbach Quartier begonnen. Als erster Mieter schloss das Unternehmen Boston Scientific Medizintechnik die Verhandlungen mit InfraRed Capital Partners ab und wird Ende 2019 umziehen. Das Schwarzbach Quartier in Ratingen wird das neue deutsche Headquarter der Firma, wo bis zu 180 Mitarbeiter tätig sind, und beinhaltet ein Open Space Raumkonzept. Das Quartier soll aus sechs eigenständigen Gebäuden auf dem 40.000 qm großen ehemaligen Industrie-Areal bestehen. Dort sind insgesamt rund 100.000 qm Nutzfläche angedacht. Verantwortlich für den städtebaulichen Masterplan wie auch die Architektur der ersten beiden Hochbauten, einem Bürogebäude und einem Hotel, ist das Düsseldorfer Büro HPP Architekten. Über architektonische Details korrespondieren die verschiedenen Baufelder miteinander, sodass sie sich gegenseitig optisch Halt geben. Den Mittelpunkt des Quartiers wird ein zentraler Platz darstellen, um den sich die Gebäudekomplexe gruppieren. Dieser soll als grüne Achse mit Wasserfontänenfeld und Sitzgelegenheiten fungieren sowie einen Raum für branchenübergreifende Synergieeffekte bieten. Die von Boston Scientific Medizintechnik angemieteten Räume befinden sich an der Balcke-Dürr-Allee, mit Anbindung an mehrere Autobahnen und nur wenige Minuten vom Flughafen Düsseldorf entfernt.