Samstag, 20. Juli 2024

Aktuelles Praxiswissen zum Säureschutzbau: AGI-Arbeitsblatt S20-1 neu erschienen

Beim Spezialthema Säureschutzbau erhalten Planer, Bauherr oder Betreiber jetzt kompetente Unterstützung nach dem aktuellen Stand der Technik: Die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) hat mit Ausgabedatum Oktober 2023 das überarbeitete und aktualisierte AGI-Arbeitsblatt S 20-1 veröffentlicht. Das Arbeitsblatt zum „Schutz von Baukonstruktionen mit Beschichtungssystemen gegen chemische Angriffe (Säureschutzbau)“ behandelt die konstruktiven Anforderungen an den Untergrund der Bauwerke und Bauteile, der die flüssigkeitssperrenden chemisch beständigen Beschichtungssysteme aufnehmen soll.

Dabei handelt es sich um den Schutz von Baukonstruktionen aus Beton, Stahlbeton, Estrich oder Mauerwerk durch Beschichtungssysteme, die
– chemisch
– chemisch-mechanisch
– chemisch-mechanisch-thermisch
beansprucht werden können.

Eine chemische Beanspruchung liegt vor, wenn Chemikalien in aggressiver Konzentration dauernd oder zeitweise auf den Untergrund einwirken, z.B. Säuren, Alkalien, Salze, Lösemittel. Beschichtungen können auch die abdichtende Funktion des Untergrundes gegen wassergefährdende Stoffe übernehmen.

Die Unterlagen für die Baupraxis aus dem Arbeitskreis Säureschutzbau der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) dienen als Grundlagen für die Zusammenarbeit von Auftraggeber, Planern und Auftragnehmern. Sie helfen bei der Zuweisung von Entscheidungen und Verantwortungen und tragen zur Vermeidung von Schadensfällen bei, die zum Teil auf konstruktive, stoffliche und verfahrenstechnische Fehler zurückzuführen sind. Zudem lassen sich damit bautechnische Maßnahmen auf die Anforderungen von WHG und AwSV abstimmen.

Das vierseitige PDF-Dokument AGI S 20-1 zu den Anforderungen an den Untergrund kostet 19.00 Euro (zzgl. MwSt.). Bestellen Sie Ihr Exemplar jetzt gleich unter:

www.immobilien-fachliteratur.com

Herausgeber der Arbeitsblätter ist der Arbeitskreis Säureschutzbau in der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. mit Sitz in Bensheim. Für den Vertrieb ist die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Merching, als Publikationspartner der AGI und Herausgeber der Fachzeitschrift „industrieBAU“ verantwortlich. AGI-Arbeitsblätter haben Normcharakter, sind Grundlage in Genehmigungsverfahren, beinhalten die aktuelle Industriebautechnik, sorgen für größere Planungssicherheit und sind erstklassige Ausschreibungsgrundlagen.

Robert Altmannshofer
Robert Altmannshofer
Chefredakteur und Objektleiter industrieBAU

Neueste Beiträge