ROM Technik übernimmt Imtech Mitarbeiter

Die Rud. Otto Meyer Technik Ltd. & Co. KG (ROM Technik) übernimmt alle der rund 2.300 operativen Mitarbeiter der insolventen Imtech Deutschland GmbH & Co. KG sowie die Projekt- und Dienstleistungsbereiche. Die ROM Technik ist ein Tochterunternehmen der in Bremen ansässigen Gustav Zech Stiftung.

Damit positioniert sich ROM Technik als neuer Qualitätsanbieter im TGA-Markt. Die neue Gesellschaft ist in vier Geschäftsbereichen aufgestellt: Technische Dienstleistungen, Elektro, Mechanik und Gebäudeautomation. Das Unternehmen soll zukünftig mittelständisch geprägt geführt werden. Damit verbunden soll flache Hierarchien sein, weniger Führungsebenen und eine effiziente sowie schlanke administrative Organisation. Die administrativen Funktionen wie z.B. Buchhaltung, Controlling, Personal, EDV, Recht, Steuern werden über Servicevereinbarungen von der Zech Management GmbH zentral in Bremen sichergestellt. Die operative Führung haben Jürgen Sautter und Burkhard Schmidt übernommen.