Platin-Zertifikat für Schlüter WorkBox

Das vor wenigen Tagen eröffnete Schulungszentrum der Schlüter-Systems KG in Iserlohn ist im Hinblick auf seine Nachhaltigkeit führend, wie Architekt Walter Ebeling betont. Den Anspruch unterstreicht die Verleihung des Platin-Zertifikats der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), das im Rahmen des Festakts an die Unternehmerfamilie überreicht wurde.

Die Schlüter WorkBox ist ein hochmodernes Ausbildungszentrum für das Arbeiten mit keramischen Fliesen und Natursteinplatten. Für die Umsetzung der DGNB-Kriterien hat Schlüter-Systems in hohem Maße auf firmeneigene Lösungen wie den Keramik-Klimaboden Bekotec-Therm sowie auf natürliche Baustoffe – in erster Linie Keramik und Naturstein – gesetzt. Vier großzügige Seminarräume, moderne Technik und innovative Systemlösungen rund um die Fliese in realen Einbausituationen finden sich in dem Identität stiftenden Neubau.