Donnerstag, 18. Juli 2024

Neues AGI-Arbeitsblatt Q133-3: Polyurethan (PU)-Hartschaum für die Anlagen-Dämmung

bei der Planung von Wärme- und Kältedämmungen an betriebstechnischen Anlagen erhalten Planer, Bauherren oder Betreiber jetzt kompetente Unterstützung: Die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) hat das AGI-Arbeitsblatt Q133-3 „Dämmstoffe für betriebstechnische Anlagen: Harte Schaumkunststoffe • Polyurethan (PU)-Hartschaum“ aktualisiert und mit Ausgabedatum September 2023 veröffentlicht.

Das AGI-Arbeitsblatt gilt für werkmäßig hergestellte Formstücke aus geschlossenzelligem Polyurethan(PU)-Hartschaum, die für Wärme- und Kältedämmungen an betriebstechnischen Anlagen sowie an der technischen Gebäudeausrüstung und beim Bau von Kühlräumen verwendet werden. Dazu beschreibt es detailliert und praxisbezogen Lieferformen und ihre Bezeichnungsschlüssel, Stoffe sowie die Anforderungen an ihre Eigenschaften. Zahlreiche Grafiken, Tabellen und Formeln sorgen für direkten Nutzwert in der Planungspraxis des Industrie- und Anlagenbaus. Dämmstoffe aus Polyurethan(PU)-Hartschaum werden als Platten, Schalen und Segmente geliefert und können ein- oder mehrseitig mit Kunststoff- oder Metallfolien kaschiert sein.

Das zweisprachig in Deutsch und Englisch veröffentlichte AGI-Arbeitsblatt Q133-3 Polyurethan (PU)-Hartschaum mit einem Umfang von 16 Seiten kostet in der Firmenlizenz 79,00 Euro (zzgl. MwSt.) als PDF-Dokument. Bestellen Sie es jetzt gleich unter:

http://www.immobilien-buch.com/agi-papiere/

Herausgeber des neuen Arbeitsblatts Q133-3 ist die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI). Im Verband industrieller Bauherren bündeln über 300 Experten aus der Praxis ihr Know-how in Arbeitshilfen für die Praxis. Für den Vertrieb ist die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Merching, als Publikationspartner der AGI und Herausgeber der Zeitschrift „industrieBAU“ verantwortlich. AGI-Arbeitsblätter haben Normcharakter, sind Grundlage in Genehmigungsverfahren und beinhalten die aktuelle Industriebautechnik. Sie sorgen für größere Planungssicherheit und sind erstklassige Ausschreibungsgrundlagen.

Robert Altmannshofer
Robert Altmannshofer
Chefredakteur und Objektleiter industrieBAU

Neueste Beiträge