Neues Logistikzentrum für Dachser

Im Kasseler Gewerbegebiet Lohfelden entsteht eine neue Niederlassung für den Logistikdienstleister Dachser. Die Projektentwicklung sieht ein 6.400 qm großes Umschlagslager mit 78 Lkw-Toren sowie ein angrenzendes Bürogebäude mit 2.500 qm vor. Beide Immobilien sollen bis Sommer 2021 errichtet sein. Dazu begannen die Bauarbeiten im April dieses Jahres. Das Areal, auf dem das Logistikzentrum entsteht, umfasst eine Fläche von 78.000 qm und liegt verkehrsgünstig im Zentrum Deutschlands am Autobahndreieck der A7, A44 und A49.

Weitere aktuelle Bauten aus dem Bereich Logistik und Distribution lesen Sie in Ausgabe 4/2020 von industrieBAU. Fordern Sie jetzt kostenlos ein Probeheft an.