Landratsamt von AllesWirdGut

Die Architekten von AllesWirdGut haben im Gossenquartier in Erlangen ein Landratsamt fertiggestellt, dem städtebaulich eine zentrale Stellung zukommt. Das kleeblattförmige Verwaltungsgebäude verfügt über Eingänge aus mehreren Richtungen und ein zentrales Atrium. Das Erdgeschoss besticht durch Transparenz und Offenheit und entspricht damit auch ideell dem Image eines modernen Verwaltungsgebäudes. In den Obergeschossen enthält das neue Landratsamt Büroräume der einzelnen Abteilungen. Deren vertikale Erschließung erfolgt über eine skulpturale Wendeltreppe im Atrium. Durch das Abrücken von den unmittelbaren Grundgrenzen entstehen Freiflächen, die die Öffentlichkeit besser nutzen können. Wichtige Verkehrsverbindungen werden verknüpft und die Besucher auf selbstverständliche Weise von allen Richtungen ins Gebäude geleitet. Das Bauwerk bildet den städtebaulichen Dreh- und Angelpunkt im ehemaligen Gossen-Areal. Der Neubau soll das gesamte Viertel aufwerten.