Messe Essen lobt Industriebau-Preis aus

Ergänzend zur neuen Fachmesse „Industrial Building“, die Baustoffe, Bausysteme und Technik für industriell und gewerblich genutzte Gebäude im Fokus hat, lobt die Messe Essen erstmals als Veranstalter gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) den „Industriebau-Preis für nachhaltiges Bauen im Industrie- und Gewerbebau“ aus.

Der Preis zeichnet Architekten und Bauherren im Industrie- und Gewerbebau aus, die ein besonderes Augenmerk auf den Aspekt des nachhaltigen Bauens gelegt haben. Die Auszeichnung würdigt vorbildlich gestaltete und unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz und des Lebenszyklusgedankens überzeugenden in- und ausländische Bauten aus den Bereichen Gewerbe, Produktion, Handwerk, Handel sowie gewerbliche Dienstleistungen und Mischnutzungen. Schlüsselthemen wie Digitalisierung und Industrie 4.0 spielen ebenfalls eine gewichtige Rolle.

Die Bewerbungsfrist startet am 1. Mai und endet am 30. September 2017.

Details zur Bewerbung finden Sie hier >>