Home » Aktuelles

Gegen die Energieverschwendung

10. Oktober 2012 – 12:50

Bild: Saia-Burgess

Der Spezialist für Systemlösungen der Infrastrukturautomation, Saia-Burgess, zeigt auf der diesjährigen SPS IPC Drives den einfachen Weg für den Einstieg ins Energiemonitoring. Ausgehend von der Erkenntnis „Transparenz schaffen – Energie sparen“ hat das Unternehmen 2009 die Produktfamilie „S-Energy“ auf den Markt gebracht. Das einfach zu handhabende Basissystem kommt mit Energiezählern in etablierter Installationstechnik und Bedienpanels mit Auswertungs- und Analysefunktionen aus.

Das Herzstück von S-Energy-Installationen ist der „Energiemanager“, der in Form eines Bedienpanels die Verbrauchswerte der angeschlossenen Energiezähler darstellt und die erfassten Werte dokumentiert. Das jetzt vorgestellte Software-Update erweitert den Energiemanager um Steuerungsfunktionen und erlaubt damit neue Einsatzmöglichkeiten. Beispielsweise kann der Energieverbrauch von bis zu drei Verbrauchsgruppen automatisch begrenzt werden. Und die neue „Lastfunktion“ erlaubt das Ein- und Ausschalten von Ausgängen in Abhängigkeit eines einstellbaren Wertes.

Tags: , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close