Home » Aktuelles

GE Industrial Solutions baut „Brilliant Factory” in Polen

17. Dezember 2014 – 11:21

Mark Begor, CEO von GE Energy Management (vorne), und Stuart Thompson, General Manager, Geschäftsbereich Industrial Solutions, während der Grundsteinlegung.Der GE Geschäftsbereich Industrial Solutions hat den Grundstein für die neue, 45.000 m² große „Brilliant Factory“ in Bielsko-Biala, Polen, gelegt. 44 Mio. Euro Investition fließen in einen modernen Fertigungsbereich, Labore und ein Kundenzentrum. Panattoni Europe, ein Projektentwickler für Industrieflächen in Mittel- und Osteuropa, plant und realisiert die neue „Brilliant Factory“. Der Immobiliendienstleister und -berater CBRE vertrat GE im Verhandlungsprozess, berät bei der Planung sowie dem Bau und unterstützt GE beim Projektmanagement.

GE ist bereits seit 14 Jahren in Bielsko-Biala ansässig. Hier befindet sich das GE-Kompetenzzentrum für die Entwicklung von IEC-Niederspannungsschaltanlagen Am Standort werden Schaltanlagen zur Energieverteilung sowie Lösungen für unterbrechungsfreie Stromversorgungen hergestellt.

Mit dem künftigen Fertigungs- und Kundenzentrum nach dem neusten Stand der Technik wird die Mitarbeiterzahl von 800 auf ca. 1.200 steigen. Sie sollen von der modernen Gestaltung des Standorts, einem offenen Arbeitsplatzkonzept und neuen Schulungsmöglichkeiten profitieren. Die „Brilliant Factory“ soll Ende 2015 in Betrieb gehen.

Tags: , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close