Home » Aktuelles

Europäischer Stahlbaupreis für deutsche Stahlbauer

27. September 2017 – 08:00

Bild:Klemens Ortmeyer/Ingenieurpreis des Deutsches Stahlbaues 2017

Zwei deutsche Stahlbauunternehmen wurden am 14. September 2017 im Rahmen der European Conference on Steel and Composite Structures (Eurosteel) in Kopenhagen mit den begehrten European Steel Design Awards 2017 ausgezeichnet. Die alle zwei Jahre vergebenen Preise würdigen besondere Leistungen im Bereich Stahlbau. Stahl + Verbundbau und Haslinger Stahlbau erhielten den Europäischen Stahlbaupreis für die Sartorius Produktionshalle in Göttingen. Weitere Projektbeteiligte sind das Architekten- und Ingenieurteam Martin Speth (Drewes+Speth) und Christian Rathmann (Bünemann & Collegen), die mit dem Projekt bereits den diesjährigen Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues gewonnen haben. Züblin Stahlbau freut sich über die Auszeichnung des dänischen Projekts Amager Bakke Resscourcecenter, geplant von der Bjarke Ingels Group.

Tags: , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close