ENERGY FORUM on Solar Building Skins

Am 6. und 7. Dezember 2011 findet in Brixen, Italien, das ENERGY FORUM on Solar Building Skins statt. Die Konferenz will den multidisziplinären, integrierten Planungsansatz zwischen Architekten, Ingenieuren, Wissenschaftlern, Energiemanagern und Herstellern unterstützen. Ziel ist es, den Energieverbrauch zu senken bei gleichzeitiger Verbesserung des Komforts und der Gesundheit der Gebäudenutzer. Der Schwerpunkt wird auf den neuesten Entwicklungen und Innovationen integrierter Komponenten für die Bauindustrie liegen, insbesondere im Hinblick auf die Nutzung erneuerbarer Energien und multifunktionaler Bauteile. Das zweitägige Fachprogramm enthalt Vortragsblöcke zu Themen wie „Intelligente und adaptive Gebäudehüllen“, „Kostenaspekte bei fassadenintegrierter Photovoltaik“, „Natürliche Lüftung und thermisches Verhalten der Gebäudehülle“ oder etwa „Modelle, Werkzeuge und Simulationen für Solares Bauen“. Die Teilnahmegebühr beträgt 480 Euro + VAT (italienische Mehrwertsteuer). Das gesamte Tagungsprogramm sowie alle weiteren Informationen finden Sie unter www.energy-forum.com.