Erfolgreiches Energiemanagement bei Kärcher

Für die erfolgreiche Einführung eines Energiemanagement-Systems an allen deutschen Vertriebs-, Werks- und Logistikstandorten erhält Kärcher die Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011. Dafür analysierte und bewertete das Unternehmen zunächst systematisch den Energieverbrauch. Insgesamt konnten so erste Einsparpotentiale in Höhe von mehreren hunderttausend Euro und 4.500 MWh im Jahr identifiziert werden. Der Energieverbrauch bei Kärcher in Deutschland kann damit um mehr als sieben Prozent gesenkt werden. Erste Maßnahmen, wie eine umfassende energetische Sanierung am Standort Schwaikheim, sind bereits umgesetzt worden. Darüber hinaus lässt sich durch die Umstellung auf energieeffiziente LED-Beleuchtung eine schnelle Verbesserung erzielen.