BMUB und BAK loben Deutschen Architekturpreis 2015 aus

Im Rahmen der BAU in München haben Bundesbauministerin Dr. Barbara Hendricks und die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Barbara Ettinger-Brinckmann, die gemeinsame Auslobung des Deutschen Architekturpreises 2015 vereinbart. „Wir wollen mit diesem Preis gemeinsam auf die hohe Planungs- und Bauqualität in Deutschland aufmerksam machen. Die ausgezeichneten Bauten setzen in jeder Hinsicht Standards“, sagte Ettinger-Brinckmann. Die Vereinbarung zwischen dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und der Bundesarchitektenkammer soll die regelmäßige Auslobung des Deutschen Architekturpreises organisatorisch und finanziell sichern und gleichzeitig ein Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen der Vertretung aller deutschen Architekten und der Bundesregierung sein.