Dienstag, 7. Februar 2023

BKW Engineering übernimmt ingenhoven

Das Düsseldorfer Unternehmen ingenhoven architects hat sich der BKW Gruppe angeschlossen. Das Architekturbüro mit rund 120 Mitarbeitern ist bekannt für seinen Schwerpunkt auf energie- und ressourceneffiziente Gebäudeplanung. So ließ sich ingenhoven in der Vergangenheit beispielsweise das Nachhaltigkeitskonzept „supergreen“ patentieren. Dadurch fügt sich das Architekturbüro in die strategische Ausrichtung von BKW Engineering. Die Firma, die als Netzwerk aus verschiedenen, unabhängigen Marken auftritt, ist Teil der BKW Gruppe. Dabei handelt es sich um ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern und etwa 8.000 Mitarbeitern. BKW Engineering fokussiert sich darauf, Design und Planung für große Projekte aus einer Hand anzubieten und will künftig verstärkt auf ökologische Architektur, nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz setzen. Dabei ist der Generalplaner ingenhoven ein strategisch wichtiger Zuwachs. Der Alleingesellschafter und Gründer Christoph Ingenhoven wird weiterhin als Geschäftsführer, Chairman und Design Principal fungieren.

Projekte und Auszeichnungen von ingenhoven architects finden Sie hier:

www.industriebau-online.de/?s=ingenhoven

Neueste Beiträge

Firmenverzeichnis