Investieren in die berufliche Zukunft

Die besonderen Anforderungen im Industrie- und Gewerbebau machen zunehmend die berufsbegleitende Weiterbildung von Planern, Bauherrn und der öffentlichen Verwaltung notwendig. Das IREM-Weiterbildungsprogramm an der Universität Stuttgart bietet Qualifizierungsmöglichkeiten aller Beteiligten im Sinne des Berufsbildes „Industrie- und Gewerbebauplaner“.

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Industriebau (AGI), Architektenkammer (IFBau) und Ingenieurkammer (INGBW) sowie Industrial Real Estate Management (IREM), Universität Stuttgart stehen fünf Veranstaltungen von der Kostenplanung im Industriebau (IREM), Qualitätssicherung im Industriebau (IFBau) über Verwertung und Umnutzung von Bestandsimmobilien für industrielle Nutzung (IFBau) bis hin zu Terminplanung als Teamleistung (INGBW) sowie Masterplanung im Industriebau (AGI) zur Auswahl.

Mehr dazu hier >>