BDA zeichnet Konzerthaus Blaibach mit der Großen Nike aus

Der Architekturpreis des Bundes Deutscher Architekten BDA, die „Große Nike“, geht 2016 an Peter Haimerls Konzerthaus in Blaibach. Die Jury beeindruckte der schräggestellte Monolith in der strukturschwachen Oberpfalz als eindrucksvolles Ergebnis bürgerschaftlichen Engagements. Alle drei Jahre lobt der BDA den Architekturpreis „Nike“ für Architekten und Bauherren wegweisender Projekte aus, die die Baukultur in Deutschland nachhaltig prägen. Dazu zählen Auszeichnungen für Symbolik, Atmosphäre, Fügung, Komposition, Soziales Engagement, Neuerung und Klassik. Der Sonderpreis „Klassik-Nike“ bescheinigt dem 1974 eröffneten Flughafen Berlin-Tegel, dem Erstling der Architekten von Gerkan, Marg und Partner, sich über Jahrzehnte in der Nutzung bewährt zu haben. Eine unabhängige Jury hatte die „Nike“ im März entschieden, am 2. Juli nun wurde der Preis in Karlsruhe vergeben.