BDA Preis Bayern 2013

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Landesverband Bayern, lobt den „BDA Preis Bayern 2013“ aus. Mit der Vergabe des Preises wird ein herausragender Beitrag zu Architektur und Städtebau gewürdigt, an dem die Vielfältigkeit architektonischer Qualitätskriterien offenbar wird. Alle Architekten aus dem In- und Ausland können gemeinsam mit ihren Bauherren teilnehmen. Zugelassen sind ausschließlich Bauwerke / Ensembles, die im Land Bayern realisiert und seit 2009 fertig gestellt wurden. Auszeichnungen werden in folgenden Kategorien vergeben: Stadtbauliche Interpretation, atmosphärische Wirkung, Raumwirkung, Soziales Engagement, Ökologische Konzeption, Detailvollkommenheit sowie Preis und Leistung. Die Zuordnung der eingereichten Arbeiten in die entsprechende Kategorie können die Teilnehmer selbst vornehmen.

Der Bewerbungsmodus erfolgt im Onlineverfahren. Ab dem 20. Juli 2012 können sich die Teilnehmer unter www.bda-preis-bayern.de online anmelden. Dateneingabeschluss ist dann am 11. September. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro zzgl. MwSt.