Home » Aktuelles, Top Themen

Baustart auf Euref-Campus

30. September 2011 – 10:48

Nach Altlastensanierung, Parkanlage und Sanierung der ersten Altbauten entsteht auf dem Berliner EUREF-Gelände um den Schöneberger Gasometer ein Neubau mit rund 12.700 m² Mietfläche für den Hauptmieter, den französischen Konzern Schneider-Electric. Das Gebäude soll nach dem LEED Gold-Standard zertifiziert werden. Die EUREF AG investiert mehr als 32 Mio. Euro. In dem Neubau will Schneider-Electric bereits während der Bauphase seine Vorstellungen von Energiemanagement in dem selbst genutzten Gebäude einbringen und umsetzen. Der EUREF-Campus am Gasometer in Berlin Schöneberg soll in den nächsten acht bis zehn Jahren zum größten CO2-neutralen Stadtquartier in Europa entwickelt werden. Insgesamt werden auf dem EUREF-Campus rund 165.000 m² Geschossfläche in bis zu 20 Gebäuden entstehen.

Tags: ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close