Architekturpreis Beton 2014 ausgelobt

Das InformationsZentrum Beton hat in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten BDA
zum 19. Mal den mit 25.000 Euro dotierten Architekturpreis 2014 Beton ausgelobt. Seit 40 Jahren zeichnet die deutsche Zement- und Betonindustrie mit dem Preis herausragende Leistungen der Architektur und Ingenieurbaukunst aus, deren Qualität von den gestalterischen, konstruktiven und technologischen Möglichkeiten des Baustoffs Beton geprägt ist.

Architekten, Ingenieure und Bauherren können seit 2010 in Deutschland fertiggestellte
Projekte des Wohn-, Kultur- oder Verwaltungsbaus sowie Industriebauten und
Ingenieurbauwerke zum Architekturpreis 2014 einreichen. Dazu zählen auch architektonisch
wirksame Zu- und Umbauten zu bestehender Bausubstanz. Beurteilungskriterien der Jury
sind neben der architektonischen und städtebaulichen Qualität der materialgerechte
und innovative Einsatz des Baustoffs Beton, funktionale Aspekte und Nutzungsflexibilität
sowie der Beitrag zum energieeffizienten und nachhaltigen Bauen oder
zur Lösung aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen.
Einsendeschluss ist der 20. März 2014. Weitere Informationen und die Auslobung finden Sie unter www.architekturpreis-beton.de.