Home » Aktuelles

Architekturkongress zur glasstec 2012

10. Oktober 2012 – 12:18

Foto: Messe Duesseldorf / constanze tillmann

Bereits zum vierten Mal treffen sich am 24. Oktober 2012 Architekten, Statiker, Klimaingenieure und Fassadenplaner zum Architekturkongress unter dem Motto „Ansichten + Perspektiven“ im Rahmen der glasstec. Er ist inzwischen fester Bestandteil des Rahmenprogramms der internationalen Leitmesse der Glasbranche, die durch ihr breites Angebot an architektonisch einsetzbaren Glasprodukten eine Vielzahl von Architekten und Gebäudeplanern anzieht.

Der Architekturkongress der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Technischen Universität Delft sowie der Hochschule Ostwestfalen-Lippe vereint renommierte Referenten, die ihre Projekte rund um den außergewöhnlichen und kreativen Einsatz von Glas in der Gebäudehülle vorstellen. Im Fokus stehen Fragen nach der Gestaltung von Gebäuden vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Nachhaltigkeit und Energiewende sowie die Beschäftigung mit dem zukünftigen Stellenwert von Ästhetik in Bezug auf Bauwerke.

Die Tickets sind für 49 Euro online unter http://www.glasstec.de erhältlich und beinhalten den Eintritt für zwei Tage zur glasstec/solarpeq 2012.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close