Aldi Future Store in Rastatt

Das neue Beleuchtungskonzept im Aldi Future Store in Rastatt hat beim Deutschen Lichtdesign-Preis 2012 überzeugt. Die Jury zeichnete das Projekt, das von start.design gemeinsam mit der Osram-Tochter Siteco umgesetzt wurde, mit dem „Jurypreis – Energieeffizienz“ aus. Die neue Beleuchtungslösung verbraucht nur etwa die Hälfte des Stroms der Standardlösung, vor allem durch die Einbindung von Tageslicht und intelligenter Licht-Management-Systeme (LMS). Die Beleuchtung der Kühlmöbel wird zudem durch LED-Technologie sogar bis zu 60 Prozent effizienter.

Im Einzelhandel ist Licht ein wesentlicher Erfolgsfaktor: Es kann durch verbesserte Warenpräsentation dabei helfen, den Umsatz zu steigern und gleichzeitig durch effizientere Technologien die (Energie-)Kosten zu senken. Daher wird in diesem Anwendungsfeld besonders schnell auf moderne Technologien umgerüstet: Eine unabhängige Lichtmarktstudie geht davon aus, dass bereits 2016 mehr als die Hälfte des Umsatzes im Bereich Einzelhandelsbeleuchtung mit modernen Technologien wie LED und LMS gemacht werden.