Online-Seminar Industriedach 2022

Donnerstag, 17. Februar 2022, 13:30-15:00 Uhr
Bei Ihnen im Büro oder im Home-Office
via zoom

In unserem Online-Seminar „Industriedach – Planung, Instandhaltung, gesetzliche Vorschriften“ am 17. Februar 2022, 13.30 – 15.00 Uhr, behandeln wir in drei kompakten Vorträgen die Themen „Vorgaben und vermeidbare Fehler bei der Ausführung und Instandhaltung von Industriedächern in Stahlleichtbauweise“, „Metalldachsysteme mit Auf- und Anbauten wie PV-Anlagen“ sowie „Stahl – für innovative Dachlösungen“.

Im Anschluss an die jeweiligen Vorträge haben Sie die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an die Referent*innen zu richten.

Wir freuen uns auf Sie! Den zoom-Link zur Einwahl erhalten nach Ihrer Anmeldung innerhalb von 10 Minuten an die von Ihnen angegebene Email-Adresse. Sollte das nicht der Fall sein, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach. Falls Sie dort nicht fündig werden, melden Sie sich bitte bei: alisa.hillenbrand@forum-zeitschriften.de

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Martin Gräber, Leiter Events industrieBAU
Tel. 08233/381-120, martin.graeber@forum-zeitschriften.de

 

Veranstalter:
Partner:
industrieBAU Der Facility Manager

AGENDA Donnerstag, 17. Februar

13:15 Uhr
Teilnehmerregistrierung in Zoom
13:30 Uhr
Begrüßung
Martin Gräber, Leiter Events industrieBAU/Der Facility Manager
Martin Gräber
13:35 Uhr
Zu beachtende Vorgaben und vermeidbare Fehler bei der Ausführung und Instandhaltung von Industriedächern Stahlleichtbauweise
Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Krämer, ö.b.u.v. SV der HWK Koblenz im Sachgebiet „Metallleichtbau im Metallbauerhandwerk“ sowie europaweit zertifizierter Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024 für „Metallleichtbau; Dach- Wand- und Deckenkonstruktionen aus Metall“

Inhalt des Vortrags:
– Metalldachsysteme (Trapezprofile, Stehfalzprofile, Sandwichelemente)
Überblick über erforderliche Nebenprodukte wie Dichtbänder, Befestigungsmittel, Profilfüller
sowie deren ordnungsgemäße Verwendung.
– eine kurze Benennung der wichtigsten Fachregeln und Normen des Metallleichtbaus.
– Beispiele häufig auftretender Mängel und Darlegung von Möglichkeiten zu deren Vermeidung

Jürgen Krämer
14:00 Uhr
Metalldachsysteme mit Auf- und Anbauten wie PV-Anlagen
Dipl.-Ing. (FH) Oliver Raabe, Geschäftsführender Gesellschafter der iS-engineering GmbH
Oliver Raabe ist seit 2006 von der IHK Wiesbaden öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für konstruktiven Ingenieurbau: Dach-, Wand- und Deckenelemente im Metallleichtbau, seit 2017 Mitglied des SVA (Sachverständigenausschuss) beim DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin) „Kunststoffbau – Sandwich – B2“ und seit 2009 Beratender Ingenieur der Ingenieurkammer Hessen (IngKH). Zudem ist er unabhängiger Sachverständiger für die Auswertung von Sandwichelementen bei EPAQ (European Quality Assurance Association for Panels and Profiles) und Qualitätsprüfer im Auftrag des IFBS.

Inhalt des Vortrags:
– Auf- und Anbauten, z. B. PV-Anlagen, aber auch Abhängungen (Politische Forderungen, Normative Regelungen Betreten/Begehen)
– Konstruktive Möglichkeiten von PV-Anlagen auf Metalldach (Einzelhalter, Ballastierung, Stockschrauben/Solarbefestiger)
– Erforderliche Statische Nachweise
– Hinweise zum Korrosionsschutz

Oliver Raabe
14:30 Uhr
Stahl – für innovative Dachlösungen
Mechthild Janischowsky, Market Segment Manager, und
Christoph Radermacher,
Product Manager, ArcelorMittal Europe
Mechthild Janischowsky
Christoph Radermacher
15:00 Uhr
Abschluss

Stand: 04.01.2022, Änderungen vorbehalten.

Die Veranstaltung wird digital dokumentiert. Mit der Teilnahme stimmen Sie der Veröffentlichung (in Druck-, Internet-, Video & DVD-Form) von Foto, Video- und Videostreammaterial zu. Dies beinhaltet auch die sozialen Netzwerke.

Anmeldung

Konditionen:

Regulär: 89,00 Euro
Abonnenten von Der Facility Manager und industrieBAU: 69,00 Euro
Gäste mit Einladungscode: kostenlos
Alle Preise zzgl. 19% MwSt.
Weitere Informationen:
Alisa Hillenbrand
Veranstaltungsmanagement
[T] +49 (0) 8233/381-376
[E] Alisa.Hillenbrand@forum-zeitschriften.de

Zur Anmeldung füllen Sie bitte folgendes Formular aus.

* = Pflichtfelder

Teilnehmerdaten

Firmenadresse

Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten an den Veranstaltungspartner ArcelorMittal zwecks Zusendung weiterer Informationsmaterialien zu der Thematik weitergeleitet werden:

>> nach oben