Downloadbereich

Willkommen in unserem Downloadbereich!

Zum Download klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf die jeweilige Datei und gehen auf “Ziel speichern unter”.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von industrieBAU

* Dieses Angebot enthält Links zu externen Internetseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter beziehungsweise Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung für mich nicht zumutbar. Werden mir Rechtsverletzungen bekannt, werde ich derartige Links umgehend entfernen. Externe Links erkennen Sie an der Kennzeichnung *.

 

NameSizeHits
Marktübersicht & Checkliste dezentrale Hallenheizungen

Marktübersicht & Checkliste dezentrale Hallenheizungen


Die Marktübersicht vergleicht die Anbieter dezentraler Hallenheizungen und unsere Checkliste bietet Tipps, was bei Hallenheizsystemen zu beachten ist.
3.9 MB1585
Spezial Rechenzentren

Spezial Rechenzentren


industrieBAU Spezial Rechenzentren
0.4 MB2743
VDAM Leitfaden Einbau und Betrieb von Anlagen zur Rauchableitung

VDAM Leitfaden Einbau und Betrieb von Anlagen zur Rauchableitung


VDAM Leitfaden Einbau und Betrieb von Anlagen zur Rauchableitung
0.8 MB517
Sonderheft “Raumluftbefeuchtung” als PDF

Sonderheft “Raumluftbefeuchtung” als PDF


Sonderheft “Raumluftbefeuchtung” als PDF
1.0 MB338
Sonderheft “Gebäudetemperierung” als PDF

Sonderheft “Gebäudetemperierung” als PDF


1.0 MB600
Rechtsprechung 2014

Rechtsprechung 2014


Aktuelle Rechtsprechung 2014 zu Öffentliches Bau- und Immobilienrecht, Bauvergaberecht, Privates Baurecht/Architektenrecht, Bauvertrags- und Prozessrecht, Gesetzgebung aktuell
0.6 MB1309
Leitfaden zur Bewertung des Brandrisikos in PVAnlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung

Leitfaden zur Bewertung des Brandrisikos in PVAnlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung


In ihrem über 300 Seiten starken Leitfaden vom März 2015 fassen die Experten vom TÜV Rheinland und dem Fraunhofer Institut für elektrische Systeme, ISE, die Ergebnisse von mehr als drei Jahren Forschungsarbeit der Verbundpartner mit Unterstützung durch weitere PV-Experten, Fachverbände, Industriepartner, Feuerwehren, Installationsfirmen, Versicherungen und Betreiber zusammen.
12.2 MB224
"VRF-Kompendium 2017"

"VRF-Kompendium 2017"


Die Sonderpublikation „VRF-Kompendium“

erläutert die Technologie, auf der Kühlanlagen, Wärmepumpen, Entfeuchtungs- und Klimaanlagen basieren. Dabei stehen Funktion, Systemvorteile und Einsatzbereiche der vor 19 Jahren erstmals vorgestellten VRF-Technologie im Mittelpunkt. Die Anbieterübersicht in dieser Sonderausgabe macht mehr als deutlich, was diese Technologie zu leisten vermag.
1.4 MB418
"Marktübersicht Torluftschleier"

"Marktübersicht Torluftschleier"


Die Marktübersicht „Torluftschleier“,

erschienen in "industrieBAU" 03/2105 listet die zentralen technischen Eigenschaften der Systeme von zwölf Anbietern zur Abschottung von Kälte und Schmutz auch bei offenen Toren auf.
0.4 MB260
130610 Studie WRG NWG Umwelt-Campus-Birkenfeld

130610 Studie WRG NWG Umwelt-Campus-Birkenfeld


3.4 MB6
178 SR 25 CE Konformitaetsbewertung 130625

178 SR 25 CE Konformitaetsbewertung 130625


0.3 MB5
Hochwasserschutzfibel *

Hochwasserschutzfibel *


Die Hochwasserschutzfibel gibt Ratschläge und Arbeitsanleitungen, damit bei der Mehrzahl der zukünftigen Hochwasserereignisse schädigende Auswirkungen bei Wohn- und Verwaltungsgebäuden vermieden bzw. abgemindert werden. Im Grundsatz sind alle Hinweise auch auf den gewerblichen Bereich übertragbar.
224 B19
Ressourceneffizienzpotenziale in Gewerbegebieten *

Ressourceneffizienzpotenziale in Gewerbegebieten *


Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat die Kurzanalyse „Ressourceneffizienzpotenziale in Gewerbegebieten“ veröffentlicht. Sie zeigt Möglichkeiten auf, wie benachbarte Unternehmen in überbetrieblichen Kooperationen zusammenarbeiten können, um natürliche Ressourcen einzusparen.
160 B8
Starkregen und urbane Sturzfluten – Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge *

Starkregen und urbane Sturzfluten – Praxisleitfaden zur Überflutungsvorsorge *


Überflutungsrisiken durch seltene Starkregen blieben bei kommunalen Infrastrukturplanungen bislang weitgehend unberücksichtigt – sowohl in der Entwässerungsplanung als auch in der Bauleitplanung und der Straßenplanung. Nachdem in den letzten Jahren Starkniederschläge wiederholt schwere Überschwemmungen mit enormen Sachschäden verursacht und mancherorts sogar Menschenleben gekostet haben, hat bei den Verantwortlichen in Städten und Gemeinden ein Bewusstseinswandel eingesetzt.
179 B13
Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ *

Die unterschätzten Risiken „Starkregen“ und „Sturzfluten“ *


Ein Handbuch für Bürger und Kommunen
315 B15
Starkregen und Sturzfluten in Städten — Eine Arbeitshilfe *

Starkregen und Sturzfluten in Städten — Eine Arbeitshilfe *


Der Reader des Deutschen Städtetags will Städte anhand von ausgewählten Projektbeispielen bei der Entwicklung von Handlungsstrategien und konkreten Maßnahmen unterstützen.
153 B9
Tageslicht kurz gefasst *

Tageslicht kurz gefasst *


Die Broschüre „Tageslicht kurz gefasst“ des Fachverbands Tageslicht und Rauchschutz e.V. (FVLR) enthält die wichtigsten Fakten zu den Eigenschaften und Qualitätsmerkmalen einer Tageslichtbeleuchtung. Sie beschriebt, wie Arbeitsplätze wirkungsvoll mit Tageslicht durch Fenster und Dachoberlichter versorgt werden können und welche Materialien und Produkte es ermöglichen, Tageslicht je nach Nutzungsanforderung in verschiedensten Gebäudetypen gezielt einzusetzen.
145 B17
Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ *

Leitfaden „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ *


Herausgegeben von der Bundesarchitektenkammer, der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen
172 B10
Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA)-Doppelfunktion: Brandschutz und natürliche Lüftung *

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA)-Doppelfunktion: Brandschutz und natürliche Lüftung *


herausgegeben vom Verband Fensterautomation und Entrauchung (VFE)
175 B16
Faktenblatt „Tödliche Arbeitsunfälle – Absturzunfälle“ *

Faktenblatt „Tödliche Arbeitsunfälle – Absturzunfälle“ *


der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
169 B17
Energiewendeatlas Deutschland 2030 *

Energiewendeatlas Deutschland 2030 *


Der reich bebilderte Atlas zu Deutschlands Energiewende-Potenzialen.
190 B19
licht.wissen *

licht.wissen *


Das Heft 10 „Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtung“ der Schriftenreihe „licht.wissen“ können Sie hier direkt als PDF-Datei herunterladen.
183 B15
Paneele aus Stahl für Fassaden *

Paneele aus Stahl für Fassaden *


Die neue Dokumentation „Paneele aus Stahl für Fassaden“ der Wirtschaftsvereinigung Stahl zeigt Lösungen für wirtschaftliche und gestalterisch anspruchsvolle Fassaden aus Stahl. Mit Informationen zu Materialauswahl, werkstoffgerechter Be- und Verarbeitung sowie zu ausgeführten Projekten dient die Broschüre Architekten, Ingenieuren, Bauherren und Metall verarbeitenden Unternehmen als Planungshilfe und Ideengeber.
197 B12
Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau) *

Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau) *


Streitlösungsordnung für das Bauwesen (SL Bau)
in der Fassung vom 1. Juli 2016 plus
Mustervereinbarungen und Musterverträge
172 B13
Anregungen zur künftigen Behandlung von Hallengebäuden im Energiesparrecht *

Anregungen zur künftigen Behandlung von Hallengebäuden im Energiesparrecht *


Im Rahmen der geplanten Zusammenführung des Energieeinspargesetzes (EnEG) und der zugehörigen Energieeinsparverordnung (EnEV) mit dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) liegt das neue Gutachten zum künftigen Umgang mit Hallengebäuden vor. Die Studie enthält Empfehlungen in Bezug auf die Festlegung von energetischen Anforderungen an Hallengebäude
154 B13
Forschungsbericht der TU München: Das CO2-neutrale Logistikzentrum *

Forschungsbericht der TU München: Das CO2-neutrale Logistikzentrum *


145 B17
EU-Studie zur Industriedämmung: “Climate protection with rapid payback” (Klimaschutz mit kurzen Amortisationszeiten) *

EU-Studie zur Industriedämmung: “Climate protection with rapid payback” (Klimaschutz mit kurzen Amortisationszeiten) *


129 B15
Endbericht der GAEEH-Studie „Gesamtanalyse Energieeffizienz Hallengebäude für EnEV-Novelle“ *

Endbericht der GAEEH-Studie „Gesamtanalyse Energieeffizienz Hallengebäude für EnEV-Novelle“ *


(Kurzfassung und Langfassung)
156 B12
Architektenstatistik BAK

Architektenstatistik BAK


Die Architektenstatistik 2017 der Bundesarchitektenkammer (BAK) liefert umfangreiches Zahlenmaterial zu wirtschaftlicher Situation und Arbeitsmarkt für Architekten und Planer. Zudem sind auch die Ergebnisse aus frühreren Jahren verfügbar.
Hier geht es zu den Downloads: Downloads
0.3 MB4