Home » Aktuelles

Aesculap Innovation Factory

7. Juni 2013 – 09:59
wilford schupp architekten_150

Bild: Wilford Schupp Architekten

Spatenstich für die „Aesculap Innovation Factory“in Tuttlingen: In dem zweigeschossigen Produktionsgebäude werden künftig auf einer Nutzfläche von 14.200 Quadratmetern Motoren und Container hergestellt. Der Entwurf stammt von Wilford Schupp Architekten, Stuttgart.

Die 50 Mio. teure Realisierung erfolgt in zwei Baustufen: Im ersten Bauabschnitt entsteht das 150 m x 50 m große Produktionsgebäude, der zweite beinhaltet das direkt angeschlossene Bürogebäude. Dort sind auf fünf Etagen 4.250 Quadratmeter Büro-und Sozialflächen für 600 Mitarbeiter geplant. Ein Blockheizkraftwerk versorgt das Gebäude mit Energie, präsenzgesteuerte LED-Beleuchtung verspricht mehr Energieeffizienz. Über die adiabate Kühlung wird die Temperatur der Räume durch das Verdampfen von Wasser reguliert.

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close