Aktuelle Printausgabe »

4. Oktober 2017 – 09:50

 
Das ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien von Pichler & Traupmann Architekten, die Firmenzentrale der Deutschen Amphibolin-Werke in Ober-Ramstadt von Brückner & Brückner Architekten, Know-how: Hallenheizung, Industriedächer, Regenwasserbewirtschaftung und Hochwasserschutz, Modulares Bauen oder Building Information Modeling sind nur einige der Themen der Ausgabe 5/2017.

Jetzt Jahresabo bestellen »
Aktuelles
Know-how
Produkte
Architekten / Ingenieure
Karriere
Home » Archiv nach Kategorie

Artikel in Know-how

industrieBAU-Tag 2017: Trends und Zukunftsthemen im Industriebau

8. August 2017 – 14:56
industrieBAU-Tag-Rectangle-300×250

Beim industrieBAU-Tag 2017 am 19. Oktober in Stuttgart-Sindelfingen informieren Sie hochkarätige Referenten über Trends und Zukunftsthemen im Industriebau. Namhafte Bauherrenvertreter wie Albrecht Fischer von Bosch und Thomas Braun von Siemens Real Estate sowie renommierte Architekten wie Prof. Gunter Henn und Univ.-Prof. Christoph M. Achammer berichten …

Expo Real: Architektenkammer präsentiert neuen BIM-Leitfaden

9. Oktober 2017 – 12:43

Die neue Publikation „BIM für Architekten – Leistungsbild, Vertrag, Vergütung“ ergänzt frühere Leitfäden der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen und stellt in übersichtlicher Form das „Leistungsbild Objektplanung“ dar.
Wie fügt sich das Building Information Modeling (BIM) in das Leistungsbild der Architektinnen und Architekten ein? …

DIN EN 124:2015 für Kanalguss: Achtung bei Ausschreibungstexten

28. September 2017 – 12:05

Die DIN EN 124:2015 ist in Kraft. Sie gilt für Abdeckungen von Abläufen, oder Kontrollschächten in Verkehrsflächen. Sie legt Definitionen, die Klassifizierung, allgemeine Baugrundsätze, Leistungsanforderungen und Prüfverfahren fest. Weil die EU Kommission die Zustimmung zur EN 124:2015 aber bisher verweigert, bleibt die neue Norm

AHO Heft 28 „Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik“ neu überarbeitet

5. September 2017 – 15:48
AHO_Heft_28

Die Neuauflage des Heftes Nr. 28 der AHO-Schriftenreihe „Fachingenieurleistungen für die Fassadentechnik“ definiert den Leistungsumfang und die Schnittstellen für die Beratung, Planung und Prüfung für neu zu erstellende, instand zu setzende oder zu erneuernde Teile der Fassade inkl. deren maschinenbautechnischer Komponenten über Geländeniveau. Dies erfolgt …

Fachwissen Lichtmanagement für Lager und Logistik

5. September 2017 – 15:36
Licht_Lager_Logistik_Web

Die Brancheninitiative licht.de hat in der neuen Fachpublikation licht.wissen 12 „Lichtmanagement“ Tipps für eine gute Beleuchtung in Lager, Logistik und Warehousing zusammengestellt.

Bayerische Ingenieurekammer-Bau legt kostenfreien Muster-Arbeitsvertrag vor

5. September 2017 – 14:46
Bayerische_Ingeniurekammer_Bau_Mustervertrag

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat einen Muster-Arbeitsvertrag zur Anstellung von Ingenieuren und technischen Mitarbeitern erarbeitet.

Zertifikatsstudium BIM an der Hochschule Karlsruhe

2. August 2017 – 11:16

Im Oktober 2017 beginnt an der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft das weiterbildende Zertifikatsstudium Building Information Modeling (BIM) für Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Bauwesen und Facility Management mit einem Bachelorabschluss oder vergleichbaren Abschlüssen. Vertreter der Hochschule Karlsruhe sowie der Unternehmen Vollack aus …

BAS.T-Qualitätssiegel garantiert sichere Torantriebe

28. Juni 2017 – 13:03

Seit Mitte Mai gilt das neue BAS.T-Qualitätssiegel für Torantriebe und Steuerungstechnik. Ziel ist es, damit größtmögliche Sicherheit für Planer, Fachhändler und Anwender zu schaffen und alle gesetzlichen und normativen Anforderungen zu erfüllen.

AEE veröffentlicht digitalen Energiewendeatlas

23. Juni 2017 – 10:55
AEE_Energiewendeatlas

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) hat den Energiewendeatlas 2030 als Online-Publikation veröffentlicht.

AwSV bringt neue Vorschriften für Anlagenbetreiber

21. Juni 2017 – 11:28

Vom 1. August 2017 an gelten erstmals bundesweit einheitliche Regeln für den Umgang mit wassergefährlichen Stoffen. Die neue Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) löst die entsprechenden Länderverordnungen (VAwS) ab; die Übergangsverordnung verliert ihre Gültigkeit. Sowohl für Gewerbe als auch für Privatleute …

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close