Home » Baustoffe, Industriedach

Erfolgreiche Kombination

11. Oktober 2011 – 16:42

Die unabhängige amerikanische Organisation CRRC Cool Roof Rating Council (CRRC) kommt in ihrer aktuellen Testreihe zu dem Ergebnis, dass die Dachbahn Renolit Alkobright weltweit die höchsten Reflexionswerte besitzt. Das neue Solyndra Solarmodul 200 bringt deshalb in der Kombination mit der reflektierenden Dachbahn besonders hohe Erträge. Die Solarmodule sind durch ihre Röhrenform in der Lage, auch die von der Dachbahn reflektierte Sonneneinstrahlung zur  Energiegewinnung zu nutzen. Wichtig für den langfristigen Ertrag: Ein spezieller ClearCoat-Oberflächenschutz sorgt dafür, dass Schmutz schlecht auf der Dachbahn haftet und die hohe Reflexionsfähigkeit der Alkobright lange erhalten bleibt. Der  Oberflächenschutz hat sich bei Bahnen, die im Schwimmbadbau eingesetzt werden, seit 15 Jahren bewährt. In Kombination mit Photovoltaik-Anlagen steigert die Dachbahn von Renolit durch ihre hohe Rückstrahlung des Sonnenlichts den Ertrag der Anlage
über Jahre. Am Flughafen Köln/Bonn wurden die neuen Solyndra Module der Serie 200 mit Renolit Alkobright kombiniert. Dabei wurden auf zwei Teilflächen mit einer Gesamtfläche von 12.850 m² insgesamt 2395 Module mit einer Gesamtleistung von 479 kWp installiert.

Tags: , , , , , ,

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close