Home » Firmenverzeichnis, Premium-Firma

DFT Deutsche Flächen-Technik Industrieboden GmbH

26. September 2016 – 13:06

Premiumpartner

Industrieböden

DFT– Ihr Partner für fugenlose Industrieboden-Systeme. Unbewehrt bewährt. Seit 1955.
Wir sind auf die Herstellung von großflächigen fugenlosen Industrieboden-Systemen spezialisiert, die sich für unterschiedliche Einsatzgebiete eignen wie z. B. Produktionsbetriebe, Lagerhallen, Hochregalläger, Logistikzentren, Messehallen, Baumärkte, Möbelhäuser, Einkaufszentren u.v.m.

Dabei steht die individuelle Nutzung und die zu erwartende Beanspruchung des Bodens immer im Fokus, denn die Anforderungen an Produktions-, Gewerbe- und Lagerhallen im Industrie- und Wirtschaftsbau sind so vielfältig wie die Industrie selbst.

Bei uns finden Sie Systemlösungen, die diesen Namen verdienen
Von der vollflächig fugenlosen Walzbeton-Sohlplatte Brecopac über einen auf die Anforderungen abgestimmten Verbundestrich Brecoplan, Brecoton, Brecoton HST oder Latexfalt bis zur speziell bearbeiteten Oberfläche in optimierter oder repräsentativer Ausführung bieten wir eine Alternative zu monolithischen Bodensystemen. Die Herstellung einer hohen Ebenflächigkeit für ein spurgeführtes Hochregallager nach DIN 15185 ist genauso möglich wie der Einbau einer Industrieflächenheizung oder Sonderlösungen nach WHG.

16.500qm Verteilerzentrum 13.000qm Verbrauchermarkt
8.000qm Event-Location 4.500qm Logistikzentrum

Nachhaltig bauen mit Qualität
Die DFT ist Mitglied im DGNB. Wir verwenden bei der Herstellung unserer Industrieböden natürliche Rohstoffe. Alle erforderlichen Materialien wie Wasser, Sand, Kies, Splitt, Zement werden lokal beschafft und auf möglichst kurzen Transportwegen zur Baustelle geliefert.

Je zusammenhängender die Fläche ist, desto wirtschaftlicher kann die Ausführung erfolgen, da unsere Maschinen und Geräte für hohe Tagesleistungen konzipiert sind. Das Anarbeiten an besondere Einbauteile wie z. B. Fundamente, Stützen, Kettenanlagen, Schächte, Kanäle, Entwässerungsrinnen etc. ist problemlos möglich.

Auf unseren Baustellen arbeiten wir mit eigenem, qualifiziertem Fachpersonal und setzen speziell entwickelte Maschinen, Geräte und lasergesteuerte Einbaufertiger ein.

Die Qualitätskontrolle auf der Baustelle erfolgt durch Eigen- oder Fremdüberwachung. Falls notwendig oder erwünscht, können statische Bemessungen durch unabhängige Prüfstellen erstellt und Ebenheiten, Druckfestigkeiten, Haftzugfestigkeiten, Verschleißwiderstand o. ä. nachgewiesen werden.

Industrieböden sanieren, modernisieren, instandsetzen
Wir kümmern uns auch um die Instandhaltung oder Modernisierung, damit es in Ihrem Betrieb wieder reibungslos läuft. Risse, Ausbrücke, Unebenheiten etc. können durch partielle Reparaturen behoben werden. Wenn jedoch gewünscht oder erforderlich, ist auch ein mechanischer Rückbau der bestehenden Nutzschicht mit anschließender einschichtiger Verlegung eines auf Ihren Bedarf abgestimmten leistungsfähigen Verbundestrichs möglich.

Referenzen
ALDI / Hofer Logistikzentren euopaweit – AUDI Läger und Produktion europaweit – Dachser Läger deutschlandweit – Edeka Verkauf und Läger deutschlandweit – Hagebau Märkte deutschlandweit – Haribo Läger europaweit – IKEA Verkauf und Läger europaweit – Miele Produktion und Läger deutschlandweit – OBI Märkte deutschlandweit – Rewe / Penny Läger deutschlandweit – ThyssenKrupp Läger und Produktion deutschlandweit – Volkswagen Läger und Produktion deutschlandweit u.v.m.
Die Umsetzung von individuellen Kundenwünschen ist unsere Stärke.
Ob bei Neubau oder Revitalisierung – Architekten, Planer und Bauherren vertrauen auf unsere über 60-jährige Erfahrung im fugenlosen Industriebodenbau bei der Auswahl und Ausführung des geeigneten Industriebodens.

Kontakt:
Ansprechpartner:
Frau Anke Meyer
Allerkai 4
28309 Bremen
Deutschland

Telefon: +49 (0) 421 / 45830
Fax: +49 (0) 421 / 4583280
E-Mail: info@dft-bremen.de
Website: http://www.dft-bremen.de

Downloads:

Imagebroschüre


Info „Walzbeton“


Planungshilfe Industrieböden


Muster-Leistungsverzeichnis

industriebau-online.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close